„Rote“ Hufeisensiedlung: Nazi-Terror im Kiez


In der Britzer Hufeisensiedlung erzählt Zeitzeuge Eberhard Grashoff, wie die Nazis ab 1933 die links geprägte Nachbarschaft unter ihre Kontrolle zwangen.

audio_iconInforadio-Reportage von Wolf Siebert